NUR GEMEINSAM SIND WIR STARK.

Der Trog, aus dem die Schweine fressen, ist immer der Gleiche.

Es sind nur die Schweine, die sich ändern.

 

   

 

Die meisten tragen ihr Geld zur Bank,
um es vor sich selbst in Sicherheit zu bringen.

Sigmund Graff

 


Geld erwerben erfordert Klugheit.

 

 

Geld bewahren erfordert eine gewisse Weisheit,

 

und Geld schön auszugeben ist eine Kunst.

 

Berthold Auerbach

 

 


Geld öffnet Wege,aber es verschließt andere.

 

Johannes Urzildil

 

 


In der einen Hälfte des Lebens opfern wir unsere Gesundheit, um Geld zu erwerben.

 

In der anderen Hälfte opfern wir Geld, um die Gesundheit wieder zu erlangen.
Voltaire (1694-1778)

 

 


Inflation, das ist der Taschendieb der kleinen Leute.
Deshalb ist Preisstabilität eine Verteilungspolitik 
ohne Formulare und Anträge,ohne Schalter und Genehmigungsbehörden.Preisstabilität ist die leise Sozialpolitik.

Norbert Blüm

 

 


Um Geld verachten zu können, muß man welches haben.

 

Curt Goetz

 

 


Trenne dich nie von deinen Illusionen!

 

Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.
Mark Twain (1835 - 1910)

 

 


Unsere Erfahrung setzt sich mehr aus verlorenen Illusionen zusammen, als aus gewonnenen Einsichten.
Joseph Roux

 

 


Die wildesten Phantasien werden lahm,
wenn sie auf den Boden der Wirklichkeit aufprallen.

Walter Ludin

 

 


Ein Mensch ohne Phantasie
ist wie ein Vogel ohne Flüge
l.
Wilhelm Raabe

 

 


Einer, der Phantasie hat, doch kein Wissen, 
besitzt Flügel, aber keine Beine.

Joseph Joubert (1754 - 1824)

 

 


Es gibt kühle Köpfe,
in denen jede Phantasie eingefroren ist. 
Alles hat Sinn, selbst die Sinnlosigkeit.
Wo der Sinn aufhört beginnt der Wahnsinn

Erhard Horst Bellermann

 

 


Die halbe Wahrheit ist die gefährlichste Lüge.
Dagegen ist die ganze Wahrheit meistens die schlimmste Brutalität.

 

 


Ist es nicht erstaunlich, daß der Mensch 
selbst die Wahrheit als Beleidigung empfinden kann?

Wolfgang J. Reus

 

 


Ist denn die Wahrheit eine Zwiebel,
von der man die Häute nur abschält?

 

 


Was ihr nicht hineingelegt,
ziehet ihr nimmer heraus.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

 

 


Kein Wein ist so sauer wie der reine, 
der einem eingeschenkt wird.

Markus Ronner

 

 


Mit der Wahrheit kann man locker umgehen,
lügen muß man ganz genau.

Anton Kasper

 

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   

Gefährliche Geheimnisse 2015 - Wie USA und EU den Freihandel planen

In diesen Wochen verhandeln die USA und die EU hinter verschlossenen Türen über ein Freihandelsabkommen, das 2015 in Kraft treten soll. Die Geheimverhandlungen bedrohen massiv die Rechte der Bürger in Europa.

   
© veilchens-welt.eu - veilchens-welt.de