NUR GEMEINSAM SIND WIR STARK.

Der Trog, aus dem die Schweine fressen, ist immer der Gleiche.

Es sind nur die Schweine, die sich ändern.

 

   

 

Hier gibt es das kleine "ZIG", dass man prima zum Nullten Geburtstag verschenken kann. Ich habe immer 2 zusammen gepackt, die man so besser ausdrucken kann. Ich habe sie ausgeschnitten und später in ein gefertigtes Heftchen eingeklebt. Schön passend verteilt, mit ein paar schönen Sprüchen im Wechsel, ganz wie man es will. -

Als Querformat kann man davon 2 x 2 Bildchen auf eine DIN A4 - Seite packen und ausdrucken. - Jedenfalls so, wie ich es gespeichert habe.  Das überlasse ich Euch jedoch, wie Ihr damit umgehen möchtet.

Für das Heftchen habe ich DIN A 4 Papier - einen leichten, weissen  Karton - aus einem Bürobedarf gekauft. (die Menge hängt von der Anzahl ab, die man einfügen möchte) Die Mitte habe ich mit einem Bleistift angezeichnet und gefaltet, wie ein Heft. - Rechnet Euch zuvor aus, wieviel Ihr benötigt. -

In der Mitte, da, wo die Bleistiftlinie sichtbar ist, kann man mit einer Stopfnadel oder anderen spitzen Gegenständen vier kleine Löcher durchbohren, durch alle Papiere, die übereinander liegen sollten. - Mit einem doppelt gelegten Faden, eingefädelt in eine Stopfnadel, geht man in die vorgebohrten Löcher. Einmal von innen nach aussen - dann von aussen nach innen, so dass das Heftchen einigermassen hält! Natürlich kann man das Ende irgendwie verknoten, mit den anderen Befestigungen.

Danach habe ich die einzelnen Bildchen mit einem Sekundenkleber passend dort eingeklebt, alle 4 Ecken und die Mitte mit einem Punkt Klebe versehen. Sie sitzen ja ratzfatz fest, so dass man zügig ans nächste Bildchen gehen kann. - Das gelb umrahmte mit den Glückwünschen habe ich als erstes eingeklebt. Da muss natürlich noch der passende Geburtstag und der Name herein. - Wenn Ihr das mit dem PC nicht hinbekommt, kann das auch mit der Hand eingefügt werden.

Wie Ihr die Sprüche jetzt verteilen wollt und ob sie alle benutzt werden, ist Eure Sache. Ich habe noch eine Kordel um das Heft gelegt und unten geknotet. Es soll ja nur hübscher aussehen, mehr Bewandtnis hat das nicht.

Zur Schachtel:

Ich habe eine alte Pralinenschachtel genommen. Die kann man mit altem Stoff oder auch mit Geschenkpapier hübsch bekleben. Mit Sekundenkleber ist das nicht schwer. Es sollte innen und aussen sein. Vielleicht braucht Ihr auch einige Versuche dazu, was doch nicht tragisch ist. - Am Ende sieht es jedenfalls hübsch aus. Wie Ihr das am besten macht, bleibt Euch überlassen. - Ich habe noch Stoff hier gehabt, den ich benutzt habe. Zuerst dachte ich, dass das ohne Probleme geht. Dann habe ich mir doch ein Lineal und einen Bleistift zur Hilfe genommen, womit ich den Stoff auf der linken Seite angezeichnet habe. Die Ecken habe ich dann herausgeschnitten, damit später der Deckel noch zugeht!

Zum Schluss legt Ihr vielleicht noch ein Geldgeschenk hinein und Ihr habt ein hübsches Mitbringsel.

 

 

 

 

DAS KLEINE "ZIG"

 

 

 

 

 

 

 

Ich habe das kleine ZIG als Büchlein gefertigt. Entweder schneidet Ihr die hier passenden Sprüche aus und klebt sie auf weissen Karton, evtl. im DIN A5 - Format, also die Hälfte von DIN A4.

Vorne kommt immer das jeweilige ZIG - auf der Rückseite ein Spruch.

Ihr seht ja, dass ich einige davon zur Auswahl gestellt habe. Sie müssten die Grössen der ZIG`s haben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   

Gefährliche Geheimnisse 2015 - Wie USA und EU den Freihandel planen

In diesen Wochen verhandeln die USA und die EU hinter verschlossenen Türen über ein Freihandelsabkommen, das 2015 in Kraft treten soll. Die Geheimverhandlungen bedrohen massiv die Rechte der Bürger in Europa.

   
© veilchens-welt.eu - veilchens-welt.de