NUR GEMEINSAM SIND WIR STARK.

Der Trog, aus dem die Schweine fressen, ist immer der Gleiche.

Es sind nur die Schweine, die sich ändern.

 

   

 

Ein Blick zurück und auch nach vorne


Es geschehen Ereignisse politischer Unvernunft, die man als Normalbürger überhaupt nicht einschätzen kann. Darauf spekulieren die Herrschenden. Sie feriern sich anschliessend dafür, wie gut sie ihre Völker verarschen konnten.
Wenn man sich nur an der Überschrift orientiert, wird man auf Nebengleise geführt und man endet in einem Nirwana. Das ist immer beabsichtigt. Die Folgen des genannten Titels sind immer das Böse, das dahinter steckt. Ab und zu kann man ja mal einige Worthülsen vernehmen, ohne jedoch einen direkten Zusammenhang zu anderen Absichten zu vermuten.

 



A b e r - was haltet ihr denn davon, dass unsere Sozialabgaben demnächst allen EU-Ländern zur Verfügung gestellt werden und dass die Demografie-Märchen, die den Kürzungen aller Leistungen als Aufhänger dienen, in die EU-Gemeinschaftskasse fliessen, um  ärmere Länder mitzuversorgen?

 



Glaubt nicht dem ganzen Schmier, der da geschrieben wird:

 



Die Alten leben auf Kosten der Jungen!!

 



Nein - es ging um das Absenken aller Leistungen, um Gelder für andere Vorhaben, für künftige Absichten, zu besitzen. Die Gelder wurden an der Börse angelegt.

 


Bitte merken:  Ist schon eine beschlossene EU-Angelegenheit und mit dem TTIP-Abkommen mit den USA wird es auch für die zum Gewinn reichen.

Wir wurden verraten und verkauft! - Nun stellt euch vor:

Ob es die Renten-, Arbeitslosen-, Gesundheit-, Pflegeversicherung anbelangt, die wir mühsam eingezahlt haben, die uns zwangsweise abgeknüpft wird, diese Summen stehen anderen Völkern dann zur Verfügung. - Uns werden dafür Märchen erzählt.

 



Rentner werden als die Räuber der Sozialsysteme dargestellt, als elende Egoisten, die den jungen Leuten nichts gönnen.
Und dann die Märchen von den fehlenden Kindern. - Natürlich werden zuerst die Schuldigen festgelegt und die überall fest betoniert. Dazu benötigt man die Talkshows und die ganzen Einheits-Meldungen der ganzen Medien.  - Wir Bürger zahlen den ganzen  Schwund auch noch. Propaganda von den Bürgern zwangsfinanziert - durch und mit Lügen. Nur alle müssen das gleiche berichten!

 



Nichts davon erinnert an den Staats-Auftrag der öffentlich rechtlichen Sender, die inzwischen alle politisch verseucht sind.
Die Moderatoren haben die Aufgaben in den Talkshows, mit ihren Gästen, die gewünschten Dinge zu verbreiten und keine Wahrheiten zuzulassen, die den politischen Absichten im Wege stehen.

 



Die Politiker erklären nicht ihre Absichten und die Wege, die für alles geplant sind. - Der Lügenjournalismus übernimmt die Märchen, die um alle Vorhaben gewickelt werden. Es sind nur Shows, die uns dargestellt werden.

 



Tatsachen werden verheimlicht. Mit dem TTIP wird ein sehr grosser Satz gemacht. Dann geht Europa in die USA über.
Die Gelder unserer Sozialsysteme fliessen dann in gemeinsame Aufgaben - bisher nur in die EU.

 



Habt ihr denn schon Stimmen des Bargeldverbotes vernommen? So kleine Botschaften tauchen immer vorab auf, bevor es ernst wird. - A b e r - das wird kommen. Die USA verlangen es!!

 


Natürlich wird die Kohle der Bürger benötigt, da sie ja nicht so viel konsumieren, wie man es sich erhofft hat. Dann holt man sich das Geld eben anderweitig und man hat jederzeit einen Einblick in alle Abläufe, die da getätigt werden.

 



Nur gut - kleine Beträge lässt man den Bürgern, damit die auch mal ein Eis kaufen können, aber fast alles muss per Karte erledigt werden.

 



Ich denke, dass sich dann ein Tauschhandel besonderer Art ergeben wird - wie auch ein Schwarzmarkt. Natürlich werden die dann bekämpft. Ach so!! - Das hatten wir ja schon mal alles!

 



Natürlich wird man uns die Vorteile des Bargeldverbotes breittreten, dass es zu weniger Verbrechen kommt. - Hört man die Meldungen, dass die Anzahl der Wohnungseinbrüche und die der Überfälle gestiegen ist, die Anzahl der Aufklärungen sehr gering ist, ................ dann achtet darauf, dass das die Vorboten des Kommenden sind. Zuvor wurde immer alles bestritten und nur die herbeifantasierten Vorteile genannt.

 



Normalerweise gibt man keine solchen negativen Dinge preis, wenn nicht andere Vorhaben damit verfolgt werden. - Allerdings muss man eines berücksichtigen:  Die Grenzen wurden alle geöffnet - (kommt hierher liebe Fremden) - unser Land wurde überschwemmt, aber die Polizei wurde für andere Aufgaben eingesetzt - nicht um die Bürger zu beschützen und dazu noch mengenmässig abgebaut. Das alleine gibt schon allerhand zu bedenken. Die Polizei muss sich selber finanzieren und genügend Geld herbeischaffen. (Autofahrer abzocken) - Die Folgen wurden bei den Bürgern abgeladen und dafür gesorgt, dass die sich bloss nicht beklagen. - Davor setzte man die FREMDENFEINDLICHKEIT.



Alles, was wir erleben, wurde von den Politikern geplant. Für alles trägt Merkel die Verantwortung, da sie ja die offizielle, vom Volk gewählte  Regierungschefin ist, die einen Eid darauf geleistet hat, Schaden vom deutschen Volk abzuwenden und Gerechtigkeit gegenüber Jedermannzu leisten.





http://www.contra-magazin.com/2015/05/der-tag-der-wahrheit-ist-da-bargeldverbot-in-deutschland-kommt

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   

Gefährliche Geheimnisse 2015 - Wie USA und EU den Freihandel planen

In diesen Wochen verhandeln die USA und die EU hinter verschlossenen Türen über ein Freihandelsabkommen, das 2015 in Kraft treten soll. Die Geheimverhandlungen bedrohen massiv die Rechte der Bürger in Europa.

   
© veilchens-welt.eu - veilchens-welt.de