Meine Bilder - (Bild stopp - Maus auf Bild)

   

Who's Online  

Aktuell sind 92 Gäste und keine Mitglieder online

   

Illegale Zuwanderung über Belarus erreicht Deutschland

Die deutsche Polizei stellt mehr unerlaubte Einreisen über Osteuropa-Routen fest, vor allem von Irakern. Laut einem internen Bericht der Sicherheitsbehörden filmen Migrationshelfer ihre Kunden dabei, wie sie „I am in Germany“ sagen – um weitere Asylsuchende zu locken.

Dabei bewegt sich einiges an den Grenzen: In diesem Jahr wurden bis Ende Juli 72.000 Erstanträge auf Asyl gestellt. Der vergangene Monat war mit rund 12.200 Erstanträgen der zugangsstärkste Monat seit Januar 2020; die internationalen Mobilitätseinschränkungen durch Corona führten auch in Deutschland zu einem zwischenzeitlichen Rückgang der Anträge.

 

Die große Mehrheit der nach Deutschland weiterziehenden Asylbewerber reiste über Italien, Spanien und Griechenland in die Europäische Union (EU). Die Nordostgrenze hingegen – also die Landesgrenzen von Polen und den baltischen Staaten – war in den vergangenen Jahren weitgehend geschlossen für illegale Migration. Viele Zehntausend Zurückweisungen erfolgen dort Jahr für Jahr.

Migration-Illegale-Zuwanderung-ueber-Belarus-erreicht-Deutschland

SEA EYE 4 DE kreist wieder um die Küste Libyens. Sie retten wieder.

Auf den Kanarischen Inseln kommen täglich neue Migranten aus Afrika an. Auch sie wollen alle nach Europa aufs Festland.

Sie werden medizinisch versorgt, für eine Weiterreise ausgerüstet und den Rest will keiner wissen. Das Ziel ist ja bekannt.

Dazu kommen aber noch die vielen, vielen Asylanten, die jetzt aus Afghanistan fliehen wollen. Europa will sie nicht, aber Täuschland muss ja als Vorreiter vorangehen.

Es kümmert keine Partei, keinen Politiker, dass das Volk diese Entwicklung nicht will. Denkt bitte beim Kreuzchenmachen daran, dass gegen unsere Interessen gehandelt wird.

Gestern sah ich eine Fernsehsendung, wo gesagt wurde, dass sich das Berufsleben der Deutschen grundlegend ändern wird. Alle müssen sich gewillt zeigen, auch andere Berufe zu erlernen. Und das bei Strompreisen von 40 + 50 % Zuwachs, wie auch einer Erhöhung von Gas, Öl und Spritkosten. - Es zeigt an, dass ALLES teurer wird!

Mieten alleine = unbezahlbar.
Wenn ich dann höre, was die Politiker alles für uns Gutes getan haben, dreht sich mir der Magen um.
Die vielen Milliarden, die sie stets verteilen, gelangen immer in die falschen Hälse. Man darf nicht vergessen, dass die Wirtschaft hier das Land regiert und die Politiker die Wegbereiter für viel mehr Konzerne bedeuten.

Gestern noch etwas Täuschendes vernommen, von mehreren Politikern.
Man hat doch die Löhne in den Altenheimen erhöht und die Anzahl der Arbeitskräfte verbessert! Was nicht gesagt wurde, das ist der "CLOU" daran. Gut - die Kosten für einen Altersheimplatz sind nun gestiegen. Wer zahlt das jetzt?
Ganz einfach:  Die Kosten stehen fest + Gelder der ermittelten Pflegestufe - steht auch fest - minus der Rentenzahlung des Pflegebedürftigen - abzüglich aller Sparverträge und eines Vermögens. Den fehlenden Rest holt man sich evtl. von den Kindern, die mehr und mehr zuzahlen müssen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   
© veilchens-welt.eu - veilchens-welt.de