Meine Bilder - (Bild stopp - Maus auf Bild)

   

Who's Online  

Aktuell sind 57 Gäste und keine Mitglieder online

   

Hunderte Migranten pro Tag

Italien dringt auf EU-Sondertreffen zur Umverteilung von Migranten

Seit Wochen kommen teilweise Hunderte Migranten an einem Tag illegal über das Mittelmeer nach Europa. In den meisten Fällen mit dem Ziel Italien, genauer gesagt Lampedusa. Nun fordert Italiens Innenministerin ein EU-Sondertreffen.

Italien möchte mit einem Sondertreffen der EU-Innenminister eine Umverteilung von Migranten auf die EU-Mitgliedstaaten durchsetzen. Innenministerin Luciana Lamorgese telefonierte dazu am Mittwoch mit EU-Innenkommissarin Ylva Johansson, wie ihr Ministerium mitteilte. In dem Gespräch schilderte sie demnach die Lage in Italien und sprach sich für das Sondertreffen aus.

Seit Wochen kommen teilweise Hunderte Migranten an einem Tag illegal über das Mittelmeer nach Europa. Sie legen oft von den Küsten Tunesiens oder Libyens ab und versuchen oft Italien zu erreichen, zum Beispiel die Insel Lampedusa. Das Innenministerium registrierte in diesem Jahr bis Mittwoch mehr als 30 200 Migranten, die in Booten Italien erreichten. Ein Jahr zuvor waren es rund 14 800 gewesen.

Hunderte-Migranten-pro-Tag

Bitte lest einmal die Kommentare dazu!

Vorab mache ich darauf aufmerksam, dass heute noch folgende Schiffe zwischen Tunesien, Libyen und den Inseln Lampedusa und Malta auffindbar sind. (es werden täglich mehr)

OCEAN VIKING NO
GEO BARENTS NO
TRITON DE
SHIPSY DE
SEA WATCH 3
ALPHA DE
KRONVIKEN NO

Es wird ein unglaublicher Menschenhandel betrieben und wir sollen das alles finanzieren!
Italien nimmt auf, gibt den Leuten Papiere und Fahrtausweise, womit sie bis an ihr Lieblingsziel reisen können.
Ähnlich läuft es ebenfalls in Griechenland ab.

Und bei uns bekommen nicht einmal die ursprünglichen Bürger des Landes eine Wohnung. Und für NICHTS ist Geld vorhanden!

Lest nur, was die Leute alle schreiben. Mehr als euch darauf aufmerksam machen kann ich nicht! Ich bin mit meinen 78 Jahren inzwischen fernab allen Geschehens. Wie gerne hätte ich mehr im Leben erreicht.

Normalerweise sind wir nicht verpflichtet, illegale Einwanderungen zu dulden und zu finanzieren! Es sind eher Straftaten!

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   
© veilchens-welt.eu - veilchens-welt.de