Meine Bilder - (Bild stopp - Maus auf Bild)

   

Who's Online  

Aktuell sind 126 Gäste und keine Mitglieder online

   

Russland und China wollen sich vom globalen Zahlungsverkehr abkoppeln

 

Aus Sorge über härtere Sanktionen planen Moskau und Peking, sich vom globalen Finanzsystem unabhängig zu machen. Doch das ist mit Schwierigkeiten verbunden.

Berlin, Peking Während China und Russland immer heftiger unter westlichen Sanktionsdruck geraten, bereiten die Regierungen die Abkopplung vom westlich dominierten globalen Zahlungsverkehr vor. Das kündigte der russische Außenminister Sergej Lawrow am Montag bei einem Staatsbesuch an. Russland und China könnten das Sanktionsrisiko dadurch verringern, dass sie die finanzielle Unabhängigkeit stärken, insbesondere indem sie sich vom Einsatz westlicher Zahlungssysteme abwenden, sagte Lawrow im chinesischen Guilin.

russland-und-china-wollen-sich-vom-globalen-zahlungsverkehr-abkoppeln

 

Mit den USA kann man ja kaum noch Gemeinsamkeiten abhalten. Nur da wieder herauszukommen, das sind Probleme.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   
© veilchens-welt.eu - veilchens-welt.de