Meine Bilder - (Bild stopp - Maus auf Bild)

   

Who's Online  

Aktuell sind 185 Gäste und keine Mitglieder online

   

Deutschland will Zuzug von Flüchtlingen aus Griechenland stoppen

 

Immer mehr anerkannte Flüchtlinge reisen in andere Schengen-Staaten weiter und beantragen dort erneut Asyl. Für die Sekundärmigration weist Athen die Verantwortung von sich.

08.06.2021 |

Athen Jeden Monat kommen etwa 1000 Flüchtlinge aus Griechenland nach Deutschland. Auch andere Schengen-Staaten registrieren einen wachsenden Zuzug von Asylbewerbern, die bereits in Griechenland einen Schutzstatus erhalten haben, dort aber wegen der schlechten Lebensbedingungen und mangelnder Zukunftsperspektiven nicht bleiben wollen.

https://amp2.handelsblatt.com/politik/deutschland/migrationspolitik-deutschland-will-zuzug-von-fluechtlingen-aus-griechenland-stoppen/27266120.html

Das will Täuschland doch schon seit Jahren, aber man gibt den Migranten nun schon freies Geleit per Flugzeug. Die Griechen stellen schon die notwendigen Papiere aus, was Spanien genauso macht.

Wer ist denn überhaupt Deutschland??

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   
© veilchens-welt.eu - veilchens-welt.de