Meine Bilder - (Bild stopp - Maus auf Bild)

   

Who's Online  

Aktuell sind 67 Gäste und keine Mitglieder online

   

Flüchtlingswelle: Erneut 1000 Migranten in Lampedusa angekommen

 

Der Asyl-Ansturm auf die italienische Mittelmeerinsel Lampedusa geht immer weiter. Bei fünf Landungen trafen am Freitag rund tausend neue Migranten ein, wie sizilianische Medien einstimmig berichteten.

Die italienische Innenministerin Luciana Lamorgese traf am Freitag Vertreter der bei Such- und Rettungsaktionen von Migranten im Mittelmeer engagierten Hilfsorganisationen. “Ich erwarte Kooperationsbereitschaft seitens der NGOs. Auf der Grundlage der bereits bestehenden Beziehungen bin ich sicher, dass die Zusammenarbeit konstruktiv entwickelt werden kann”, sagte die Ministerin.

https://exxpress.at/erneut-1000-migranten-in-lampedusa-angekommen/

 

Dazu erwähnenswert, dass in der Nacht - 0.37 und 0.39 Uhr - mal wieder zwei Maschinen auf dem Flughafen Köln Bonn landeten - wofür kein Terminal genannt wurde. Morgenfrüh dürfte es weitere neue Ankömmlinge geben. So läuft es seit Jahren.
Die Türken dürfen momentan wegen Corona nicht verreisen. Wer sitzt denn dann in den Flugzeugen, die aus Istanbul-Sabiha-Gökcen zu uns kommen?

Und im Mittelmeer - um die Küste von Libyen herum - gibt es ein ungewöhnlich grosses Aufkommen von Schiffen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   
© veilchens-welt.eu - veilchens-welt.de