Meine Bilder - (Bild stopp - Maus auf Bild)

   

Who's Online  

Aktuell sind 62 Gäste und keine Mitglieder online

   

Laut WHO und RKI ist die Influenza-Grippe in der ganzen Welt so gut wie ausgerottet —

offenbar werden die Krankheitsfälle grundsätzlich Corona angerechnet.

Wo ist eigentlich die Grippe hin? Gibt es die noch? Und wenn ja, wo hat sie sich versteckt? Oder gibt es sie wirklich nicht mehr und wir leben seit 2020 in einer „monopathologischen“ Welt, in der es für jedes gesundheitliche Leiden vom milden Kränkeln bis zum elendigen Siechtum nur noch eine Ursache gibt — nämlich Corona? So oder so ähnlich wird es derzeit in einschlägigen Medien und Publikationen von WHO und RKI suggeriert. Hier muss man nun ernsthaft die Frage stellen, wer hier eigentlich am „schwurbeln“ ist?

https://www.rubikon.news/artikel/die-abschaffung-der-grippe

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   
© veilchens-welt.eu - veilchens-welt.de