Meine Bilder - (Bild stopp - Maus auf Bild)

   

Who's Online  

Aktuell sind 218 Gäste und keine Mitglieder online

   

Viel Geld mit vager Herkunft und vagem Verwendungszweck

6,15 Milliarden Euro – diese durchaus stolze Summe stand am Ende des von EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen initiierten und am Samstag mit großem Tamtam und internationalen Celebrities als „Geberkonferenz“ durchgeführten Spendenmarathons. Ganze 4,9 Milliarden Euro kamen von der EU, weitere 383 Millionen versprach Bundeskanzlerin Merkel. „”Ich bin der festen Überzeugung: Impfstoffe, Tests und Medikamente müssen weltweit verfügbar, bezahlbar und zugänglich sein”, so Merkel in ihrer Videobotschaft. Das klingt ja ganz nett, hat aber weder etwas mit dem Spendenmarathon noch mit der vorangegangenen Geberkonferenz der EU zu tun. Ganze 4,9 der 6,15 Milliarden Euro des Spendenmarathons sind beispielsweise Wirtschaftsbeihilfen für „die ärmsten Länder der Welt“ und haben mit Corona nur am Rande zu tun. Das kommunikative Chaos ist gigantisch und auch die erste EU-Geberkonferenz vom 4. Mai, auf der angeblich 7,4 Milliarden Euro mobilisiert wurden, die später von anderen Akteuren auf 9,8 Milliarden Euro aufgestockt wurden, wirft mehr Fragen auf, als sie Antworten liefert. Von einem angeblich global erschwinglichen Impfstoff ist die Welt jedenfalls meilenweit entfernt.

 

https://www.nachdenkseiten.de/?p=62452

Zuerst gibt es das Virus, dann wieder nicht. Es muss erst zugelassen werden, danach weiss man noch nicht, wer zuerst geimpft werden kann, dann muss die USA auf einmal erst gefragt werden, aber es soll ein deutsches Produkt sein, gemeinsam mit einem USA Pharmaunternehmen = Pfizer.

Ich las vor einigen Jahren, als es um die ganze Impferei ging, dass die Amis sich alle Rechte an Infektions-Impfen gesichert hätten. Wozu eine Geberkonferenz, wenn das Impfprodukt deutscher Herkunft sein soll?
Nein - bitte alles lesen. Es geht um die ganze Welt, wofür WIR zahlen sollen.

Das konnte man sich denken!

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   
© veilchens-welt.eu - veilchens-welt.de