Meine Bilder - (Bild stopp - Maus auf Bild)

   

Who's Online  

Aktuell sind 152 Gäste und keine Mitglieder online

   

Bewaffnete verletzen Taxifahrer in Bad Godesberg schwer

 

Bonn Mit großen Messern bewaffnet haben zwei Unbekannte in der Nacht zu Sonntag einen Taxifahrer in Bad Godesberg ausgeraubt. Die Täter verletzten den Fahrer schwer und raubten ihm seine Einnahmen.

Unbekannte haben Samstagnacht in Bad Godesberg einen 45-jährigen Taxifahrer mit Messern attackiert und ihn beraubt. Wie die Polizei mitteilte, verletzten sie den Fahrer schwer. Er musste vor Ort von einem Notarzt betreut werden und wurde dann in ein Krankenhaus gebracht.

Gegen 23.15 Uhr näherten sich die beiden maskierten Männer den Taxis, die am Kurpark standen. Beide Männer sollen mit einem großen Messer bewaffnet gewesen sein. Damit bedrohten sie zwei Fahrer und forderten sie auf, ihnen die Einnahmen des Tages zu geben.

 

http://www.politikversagen.net/

Und das ereignet sich tagtäglich. Wie lange soll das noch so weitergehen?

Wenn ich dann höre, dass immer mehr junge Männer als Flüchtlinge einreisen wollen, kriege ich die Krise.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   
© veilchens-welt.eu - veilchens-welt.de