Meine Bilder - (Bild stopp - Maus auf Bild)

   

Who's Online  

Aktuell sind 265 Gäste und keine Mitglieder online

   

„Virus-Wahn“ –

Hintergründe und Urteilsgrundlagen

 

„Wir leben in einer weltweit einzigartigen Hysterie um das Corona-Virus. Die Menschheit ist zum Spielball eines mikroskopisch kaum wahrnehmbaren Materieteils geworden, dem bestimmte Virologen und Organisationen panikmachend die Fähigkeit eines tödlichen Killers zuschreiben, der alle bedrohe. Eine Befreiung aus dieser Gefangenschaft der Angst kann nur durch Erkenntnis dessen geschehen, was es mit den Viren eigentlich auf sich hat. Gerald Brei weist nachfolgend auf eine grundlegende Publikation hin, in der für jedermann wesentliche Urteilsgrundlagen entfaltet werden. Sein Artikel ist der Vorabdruck einer Rezension, die für die Schweizer Monatsschrift „Der Europäer“ vorgesehen ist. (hl.)

 

https://fassadenkratzer.wordpress.com/2020/04/20/virus-wahn-hintergruende-und-urteilsgrundlagen/

Seit einigen Tagen kommen einige Virologen aus der Deckung und wagen sich, gegen den Mainstream zu schreiben. Man weiss inzwischen, dass damit ein Nachteil für diese Leute verbunden ist. Im günstigsten Falle wird nur gehetzt bis gestänkert. Allerdings gibt es Beispiele dafür, dass man alles anwendet, um ihnen beruflich und finanziell zu schaden.

Dieses Hetzen hat bei uns schlimme Strukturen erlangt. Ich habe den festen Eindruck, als würde es durch die Parteien gefördert. Und das Ganze nennt man dann noch DEMOKRATIE.

Schon innerhalb der EU wird es klar aufgezeigt. Wer nicht mit den Wölfen heult, der wird geächtet.


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   
© veilchens-welt.eu - veilchens-welt.de