Meine Bilder - (Bild stopp - Maus auf Bild)

   

Who's Online  

Aktuell sind 208 Gäste und keine Mitglieder online

   

Auto rast in Südtirol in Menschenmenge:

Sechs Deutsche tot - offenbar alles Studenten aus Norddeutschland

...

  • Ein Auto ist in Südtirol (Luttach im Ahrntal, genaue Lage in Karte weiter unten) in eine Reisegruppe gefahren und hat sechs Menschen tödlich verletzt.
  • Die Opfer kommen aus Deutschland.
  • Ersten Informationen zufolge handelt es sich um Studenten.

Update, 10.25 Uhr: Immer mehr Details werden nach der Unfall-Katastrophe in Südtirol in der vergangenen Nacht bekannt. Drei Personen befindet sich laut der italienischen Nachrichtenagentur Ansa im kritischen Zustand. Eine junge Frau wurde noch in der Nacht ins Unfallkrankenhaus Innsbruck geflogen. Wie berichtet, starben sechs junge Deutsche, als ein Audi TT in eine Menschenmenge raste.

reisegruppe-deutsche-tot-studenten-

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   
© veilchens-welt.eu - veilchens-welt.de