Meine Bilder - (Bild stopp - Maus auf Bild)

   

Who's Online  

Aktuell sind 190 Gäste und keine Mitglieder online

   

Russland und China warnen USA 

Israel in erhöhter Alarmbereitschaft

 

Der tödliche US-Luftschlag bei Bagdad versetzt eine ganze Weltregion in den Ausnahmezustand. Moskau äußert sich tief besorgt. Peking ruft die USA zur Zurückhaltung auf. Israel bereitet sich auf das Schlimmste vor.

Die Tötung des iranischen Generals Ghassem Soleimani schürt weltweit die Sorgen vor einer weiteren militärischen Eskalation im Nahen Osten. Am Morgen nach dem US-Luftschlag befindet sich Israel in erhöhter Alarmbereitschaft. Verteidigungsminister Naftali Bennett berief ein Treffen mit dem Generalstabschef der Armee und weiteren Vertretern der Sicherheitskräfte ein. Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu brach seinen Staatsbesuch in Griechenland ab. Er werde laufend über die aktuelle Lage unterrichtet, teilte sein Büro mit.

International wächst die Besorgnis, dass der von US-Präsident Donald Trump angeordnete Angriff auf hochrangige iranische Militärs im Irak die Welt in einen neuen Krieg stürzen könnte. Der Vorfall erhöht nach Ansicht Russlands die Spannungen in der gesamten Region, teilte das russische Außenministerium der Nachrichtenagentur RIA zufolge mit.

Israel-in-erhoehter-Alarmbereitschaft

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   
© veilchens-welt.eu - veilchens-welt.de