Meine Bilder - (Bild stopp - Maus auf Bild)

   

Who's Online  

Aktuell sind 114 Gäste und keine Mitglieder online

   

Wochenendbesuche von überall

 

Es beunruhigt mich kaum noch, dass all diese Leute "versorgt" werden müssen. Und man kann davon ausgehen, dass in den Flugzeugen nicht nur 10 Leute sitzen.Es sind nur Maschinen, die ich auflistete, die keinen Terminal zugewiesen bekommen haben. 

Es fällt auf, dass diese Flugzeuge in der Nacht - ab 0.00 Uhr bis höchstens 2.00 Uhr ankommen. Vermutlich werden die Landebahnen ausserhalb dieser Zeiten anderweitig benutzt. (MILITÄR?) In der Vergangenheit gab es immer solche Flüge von 0.00 bis ca. 4.00 Uhr - aber dann sehr viel mehr davon.

Ich will überhaupt nicht die hohen Kosten benennen, die UNS BÜRGER damit beschert werden, sondern ich weise daraufhin, dass WIR überhaupt keine Möglichkeiten besitzen, so viele fremde Menschen aufzunehmen. Wir haben nicht einmal Arbeit für sie, denn tagtäglich erfahren wir, wie viele Arbeitsplätze abgebaut werden. Unser Land ist doch ohnehin schon sehr dicht besiedelt. Wir alle wissen, dass die Politik stets nach jahrelangen Vorgaben handelt und wir Bürger merken erst viel später, warum und wieso so einiges geschieht.

Mehr und mehr gelange ich zu der Überzeugung, dass mit der Aufnahme der vielen Fremden - unser Land/das System - gnadenlos verändert wird und das nicht zu unserem Vorteil. Schaut doch nur auf die Ost-EU-Länder, auf die Ösis, auf Dänemark und Schweden, die sich strikt weigern, Migranten aufzunehmen. Hin und wieder liest man auch von den chaotischen Zuständen, die die Migranten anrichten. Ich weiss es von meinen Angehörigen, dass Dänemark seine Grenzen kontrolliert.

Aber kein einziges europäisches Land nimmt Migranten - auch Straftäter - immer wieder auf, selbst wenn sie zuvor schon einige Male ganz offiziell abgeschoben wurden. Man hat den Eindruck, als gäbe es das deutsche Recht nicht mehr oder nur für uns deutsche Bürger. Was soll man dem Handeln entnehmen? Es spricht sich herum: In Deutschland kann man stehlen, morden, Frauen und Mädchen vergewaltigen, das Sozialsystem durch falsche Angaben erleichtern, gefälschte Papiere vorlegen und nach einer offiziellen Ausweisung kann man einfach im Lande bleiben. Das ist aus DEUTSCHLAND inzwischen geworden.

Straftäter kann man auch nicht in die Heimat abschieben, wenn es dort keine ordentliche Versorgung in den Knästen gibt.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   
© veilchens-welt.eu - veilchens-welt.de