Meine Bilder - (Bild stopp - Maus auf Bild)

   

Who's Online  

Aktuell sind 163 Gäste und keine Mitglieder online

   

Justiz ließ ihn nach Attacke laufen

Niemand weiß, wo der Messer-Angreifer

der Neuen Synagoge jetzt ist

 

Nach dem Terror von Halle diskutiert ganz Deutschland über besseren Schutz für jüdische Einrichtungen. Doch die bittere Wahrheit zeigt sich im Fall von Mohamad M., der am 4. Oktober mit einem Messer bewaffnet über den Zaun der Synagoge an der Oranienburger Straße in Mitte geklettert war.

Mit den Worten „Fuck Israel“ und „Allahu Akbar“ bedrohte er Passanten und Polizisten – und läuft heute frei herum!

Wo sich der Messermann derzeit aufhält: völlig unklar! Dabei mussten Sicherheitskräfte der Synagoge den Syrer (23) mit Pfefferspray außer Gefecht setzen.

Aber: Polizei und Justiz sahen angeblich keinen Haftgrund. Am nächsten Morgen ließen sie den vermutlich psychisch erkrankten Flüchtling frei.

Irgendwas passt hier nicht

Nun lest einmal hier.

https://www.zdf.de/politik/frontal-21/rechter-terror-in-halle-100.html

Was mir persönlich auffiel, war die Tatsache, dass wieder sehr laut getrommelt wurde. Die Fernsehsender verkündeten eine Sondersendung nach der anderen. Vor allen Dingen ging es nur um die Tür der Synagoge, die dem versuchten Eindringen des Täters widerstand. Dass angeblich zwei Menschen getötet wurden, die übrigens keine Juden waren, wurde nicht gross betrauert. Es ging nur immer darum, dass die Polizei die Synagoge nicht bewacht hatte. Das alles stimmte mich bedenklich. 

Der angebliche TERROR wurde hochstilisiert und immer wieder überall wiederholt. Es scheint ein Unterschied zu bestehen, wenn zwei Leute getötet werden, ob sie erschossen oder von Terroristen getötet werden.

Ach ja und dann hat der Täter auch noch seine Knarre selber gebaut, mitels einem 3D Drucker. Halleluljah!

Und man wollte kein Bildmaterial zeigen, weil sie zu grausam sind. Aha!

Wenn man solch einen Täter gefasst hat, der zwei Morde begangen hat, den lässt man nicht gleich wieder laufen. Es sei denn, es handelt sich um erfundene Delikte. Vielleicht erkennen die Leser, warum ich das Trommeln erwähne?

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   
© veilchens-welt.eu - veilchens-welt.de