Meine Bilder - (Bild stopp - Maus auf Bild)

   

Who's Online  

Aktuell sind 153 Gäste und keine Mitglieder online

   

Toxisches Klima!

 

„Teile und Herrsche“ ist die bewährteste Methode der Eliten, um die eigene Machtbasis stabil zu halten. Solange es den üblichen Verdächtigen gelingt, die Masse dazu zu bringen, sich selber an die Gurgel zu gehen, kann man sich lässig zurücklehnen und die Puppen tanzen lassen. Die meisten von uns sind Puppen – ohne das zu wissen.

Die Fäden, an denen man uns tanzen lässt, sind aus Wut und Verzweiflung gestrickt. Solange uns der Überblick fehlt, erkennen wir nicht das Labyrinth, in dem wir uns auf der Suche nach der echten Freiheit gegenseitig immer wieder begegnen und attackieren. Der dabei aufgestaute Frust braucht ein Ventil, um nicht das ganze Macht-System zu gefährden und so springen wir bereitwillig über jedes Stöckchen, das von den Kontrolleuren der Macht über deren Vasallen hingehalten wird. Die Rede ist von Massenmedien, PR und Werbeagenturen, Think-Tanks, NGO´s und Stiftungen. Alle zusammen sind Teil einer rund um die Uhr arbeitenden Gehirnwaschzentrale, deren primäres Ziel sich nicht ändert.

 

https://kenfm.de/me-myself-and-media-53/

Alle genannten "Institute" sind darauf ausgerichtet, die Bürger zu verwirren, zu belügen, von tatsächlichen politischen Begebenheiten abzulenken und vor allen Dingen zu erziehen!

Man denke nur an das Verbot von Wattestäbchen, die in den Meeren landen könnten. Diejenigen, die solch ein Verbot für die Bürger beschlossen haben, wissen natürlich, dass das Unsinn ist. - Aber man hat die Menschen doch mal wieder mit Nichtigkeiten beschäftigt und abgelenkt. - Tatsächlich bleiben die Wattestäbchen - also der Unsinn - vordergründig hängen.

So geht es doch mit allem. Selbst unser langjähriger Sprachgebrauch wurde geändert. Jahrzehntelang wurden Afrikaner als Neger oder Schwarze bezeichnet. Es war keine Beleidigung. Wenn die uns als Weisse betiteln, dann finde ich diese Bezeichnung als völlig normal. Auf einmal darf man alles nicht mehr so aussprechen? Ich weiss nicht einmal, wie man diese Menschen nun korrekterweise bezeichnen darf. Tut mir leid, für mich sind die ehemaligen Bezeichnungen keine Kränkungen.
Völlig absurd ist - das die Menschen nicht mehr nur als Mann oder Frau - als Mädchen oder Junge bezeichnet werden. Es gibt nun die dritte Kategorie - die DIVERSEN - die weder männlich - noch weiblich sind. Früher nannte man sie Zwittergeschöpfe.
Es gab sie und trotzdem wusste man kaum etwas über sie. Vermutlich wurden sie heimlich umoperiert.

Aber achtet mal darauf, welche Strippen euch lenken?

Die Klima-Gurus oder Greta?

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   
© veilchens-welt.eu - veilchens-welt.de