Meine Bilder - (Bild stopp - Maus auf Bild)

   

Who's Online  

Aktuell sind 158 Gäste und keine Mitglieder online

   

Tumulte im Rheinbad 

Neuer Bericht schildert dramatische Szenen

 

Im Sommer wird das Düsseldorfer Rheinbad drei Mal nach Tumulten geräumt. Danach gab es verschiedene Schilderungen der Vorfälle. Ein neuer Bericht der Stadtverwaltung macht bisher unbekannte Details öffentlich.

Ein neuer Bericht zu den Tumulten im Düsseldorfer Rheinbad im Sommer zeichnet ein massiveres Ausmaß der Vorfälle als die bisherigen. Der im Internet veröffentlichter Bericht der Stadtverwaltung beschreibt Details zu den ersten beiden von insgesamt drei Tumulten. Demnach habe vor der ersten Räumung am 29. Juni eine Gruppe von 300 bis 400 Menschen begonnen, das Aufsichtspersonal zu attackieren - das habe sich daraufhin in den Schwimmmeisterraum geflüchtet. Am 30. Juni habe eine Gruppe von rund 100 Jugendlichen die angerückte Polizei verfolgt und beschimpft.

https://www.n-tv.de/politik/Neuer-Bericht-schildert-dramatische-Szenen-article21300921.html

Kurz nach dem Bekanntwerden der ganzen Ereignisse, begann man ja schon damit, alles zu beschönigen.

"Es kann nicht sein - was nicht sein darf!"

Traurige Zustände, die bestimmt kein gutes Licht auf unser Land werfen.

Würde man mal richtig durchgegriffen haben, wäre das nicht passiert.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   
© veilchens-welt.eu - veilchens-welt.de