Meine Bilder - (Bild stopp - Maus auf Bild)

   

Who's Online  

Aktuell sind 243 Gäste und keine Mitglieder online

   
SPD-Pläne fürs Klima

Auch Umweltministerin Schulze will Ölheizungen verbieten

.

„Nur die Appelle an die Vernunft genügen nicht“, sagt Umweltministerin Svenja Schulze. Sie will im neuen Klimapakets der Regierung ein Verbot von Ölheizungen erwirken. Dafür würde die SPD-Politikerin offenbar sogar den Koalitionsbruch riskieren.
 
Um die Klimaziele für 2030 zu erreichen, will Bundesumweltministerin Svenja Schulze Ölheizungen verbieten. Das Verbot solle Bestandteil des geplanten Klimapakets der Bundesregierung werden. „Was wir brauchen, ist ein Mix aus Verboten und Anreizen“, sagte die SPD-Politikerin laut der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ („FAS“).
 
SPD-Umweltministerin-Schulze-will-Oelheizungen-verbieten

 

Welche Fantasien die Politiker jetzt wieder entwickeln, zum Thema KLIMAWANDEL, ist unglaublich.

Soll Täuschland jetzt den gesamten Planeten ERDE retten oder wie sieht es aus?
Ich kann den ganzen Unsinn nicht mehr ertragen, von dem da gefaselt wird.

A b e r  -  wenn die SPD sich vollständig von den Wählern verabschieden will, dann sind sie auf bestem Wege dazu und sollen hinterher nicht der AfD die Schuld für alles geben.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   
© veilchens-welt.eu - veilchens-welt.de