Meine Bilder - (Bild stopp - Maus auf Bild)

   

Who's Online  

Aktuell sind 194 Gäste und keine Mitglieder online

   

Was hat das Klima mit einer CO² Steuer zu tun?


Ganz, ganz Kluge der Regierungskoalition behaupten, wenn man allem eine Steuer aufbrummt, dann würden die Bürger weniger CO² verbrauchen. Ich will jetzt nicht das "dreimal im Jahr verreisen" ausführen, was ja ohnehin unsinnig ist.

Die Bürger des Landes sparen schon seit langer Zeit bei ALLEM, weil sie von der Politik total ausgequetscht werden. Sie haben schon Mühe, ihren Lebensstandard überhaupt noch zu behalten.

Ich kann mich nicht mehr darüber belustigen, wenn ich die lieben Kinderchen und Halberwachsenen auf der Strasse sehe, wie sie Forderungen nach einer CO² - Steuer fordern! Sie brauchen ihr Leben noch nicht finanzieren, weil das ihre Eltern tun. Oder sie kommen aus Häusern, wo sie nur "Söhne oder Töchter" sind, bei denen Geld keine Rolle spielt.

Allen anderen hat man ihr Handeln nur aufgeschwätzt. Es war eine geschickte Bewegung der Umweltaktivisten und der Grünen, die Kinder zu benutzen!

Ginge es wirklich darum, den schädlichen Mehrverbrauch an CO² zu begrenzen, müsste man ja ganz woanders beginnen! Das immer mehr WACHSTUM unseren Lebensraum bedenklich einschränkt, das ist schon ein alleiniges Grundübel. Allerdings basiert unser System ja auf ständiges Wachstum. - Da beisst sich die Katze selber in den Schwanz!

Natürlich kann man den Bürgern keine Wahrheiten berichten. Seit die Globalisierung eine so starke Resonanz nahm, das Denken über den Zustand unseres Landes und unserer Bürger total verpönt geworden ist, werden wir von starken Lügennebeln umhüllt. Wer dann noch Wahrheiten erkennt, der ist dann ein Verschwörungstheoretiker oder ein Rechter.

Gestern gab es mal wieder um 20.15 Uhr einen Bericht über die guten Flüchtlinge, die man zum grössten Teil alle benötigt! Die Bürgermeister einiger Städte meldeten alle erfolgreiche Einbindungen der fremden Kulturen. Man will die Bürger davon abhalten, eine andere Meinung zu vertreten.

Am Ende der Sendung sah man, wer den Bericht gestaltete. SPIEGEL TV
Die Spiegel TV GmbH ist eine Fernsehproduktionsfirma des Nachrichtenmagazins Der Spiegel. Sie erstellt thematisch orientierte Fernsehbeiträge für zahlreiche öffentlich-rechtliche und private Fernsehsender und betreibt zwei eigene Sender sowie ein Videoportal im Internet. Wikipedia

Das erlebt man vielfach. Es werden vom ZDF oder auch anderen Sendern fertige Sendungen aufgekauft und dann ausgestrahlt, wenn sie der politischen Meinung nahe kommen. Würde ich jetzt meine Ansichten anbieten wollen, lehnten das die Sender ab. Das haben sehr viele Journalisten in der Vergangenheit erlebt. Das nennt man jetzt die erfolgreiche Privatisierung und die meisten Bürger und Fernsehzuschauer glauben auch noch an eine realistische Berichterstattung.

Fragt doch einmal eure Mitmenschen, was eine CO² Steuer denn mit dem Klima zu tun hat?
Warum verbietet man in einigen Städten unseres Landes die DIESEL - während unsere Autos einige Kilometer weiter, nach  Polen usw weiterverkauft und gefahren werden?

Leben andere Länder auf einem EXTRA PLANETEN? - Und unsere älteren oder Unfallautos werden nach Afrika und in die arabischen Staaten entsorgt. Dort werden die KAT`s abgebaut und die Autos fahren filterfrei herum. Alles käme in die Umwelt - von der wir nur die EINE haben.

Lest euch einmal diesen Artikel durch. Wir haben hier in Täuschland die höchsten Strompreise von Europa - bei den Privatkunden.
Mehrwertsteuer, Energie- oder Mineralöl- (Ökosteuer) und der Beitrag an den Erdölbevorratungsverband (EBV) betragen  insgesamt 90 Cent je Liter Ottokraftstoff.

Die Regierenden bedienen sich schamlos, wieder und wieder an den Kraftstoffen und an unserer Stromrechnung - immer so, dass uns Märchen drumherum erzählt werden!
Von höheren Steuereinnahmen prahlen die Politiker nur - um ihre angebliche gute Politik zu beweisen. EKELHAFT - wir zahlen hierzulande so hohe Steuern, dass WIR mal eine Senkung der Lasten erwarten, statt immer MEHR!

An keinem Produkt in diesem Land bedient sich der Staat so ungeniert wie am Sprit.

 

An keinem Produkt in diesem Land bedient sich der Staat so ungeniert wie am Sprit.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   
© veilchens-welt.eu - veilchens-welt.de