Meine Bilder - (Bild stopp - Maus auf Bild)

   

Who's Online  

Aktuell sind 164 Gäste und keine Mitglieder online

   

Selbst schwer straffällige Flüchtlinge können Abschiebung entgehen


Das höchste EU-Gericht hat entschieden: Der Status als Flüchtling schützt selbst bei schweren Straftaten vor einer Abschiebung. Geklagt hatten drei Asylbewerber, denen in EU-Ländern die Anerkennung zunächst verwehrt wurde.

Die Richter in Luxemburg haben als letzte und höchste Instanz der Europäischen Union (EU) entschieden: Auch schwer straffällig gewordene Flüchtlinge dürfen unter Umständen nicht abgeschoben werden.

Der Entzug oder die Verweigerung des Asylrechts nach EU-Recht beeinträchtige nicht den Anspruch auf Schutz durch die Genfer Flüchtlingskonvention und die EU-Grundrechte, urteilte der EuGH in Luxemburg am Dienstag.

Fluechtlinge-koennen-Abschiebung-entgehen

Lest euch bitte einmal die Kommentare hierzu durch und man fragt sich, ob man unsere Rechte inzwischen aufgehoben hat?
Ja - mit der Europa-Wahl können WIR ALLE unsere Antwort geben!

Die EU kann sich ja mit dem Krümmungsgrad von Gurken und Bananen beschäftigen. Hier beende ich meine Kritik, weil ich noch keine KOTZECKE eingerichtet habe.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   
© veilchens-welt.eu - veilchens-welt.de