Meine Bilder - (Bild stopp - Maus auf Bild)

   

Who's Online  

Aktuell sind 166 Gäste und keine Mitglieder online

   

Spanien rettet mehr als 400 Migranten aus dem Mittelmeer


Seit Samstag haben spanische Seenotretter 416 Personen im Mittelmeer gerettet. Im vergangenen Jahr war Spanien zum wichtigsten Anlaufpunkt für Migranten geworden. Zuletzt waren die Zahlen aber deutlich gesunken.

Spanische Seenotretter haben seit Samstag Hunderte Migranten aus dem Mittelmeer gefischt. Insgesamt seien 416 Personen von zehn Booten gerettet worden, die versucht hätten, von Afrika nach Europa überzusetzen, teilte der Rettungsdienst am Montag mit.

Seenotrettung-Spanien-rettet-mehr-als-400-Migranten


Solange, wie man die Personen weiterreichen kann, kann man retten, retten ............

Lest euch bitte die vielen Kommentare durch. Man könnte davon ausgehen, dass die Geretteten inzwischen schon ihre Fahrkarten bis nach Täuschland bekommen haben.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   
© veilchens-welt.eu - veilchens-welt.de