Meine Bilder - (Bild stopp - Maus auf Bild)

   

Who's Online  

Aktuell sind 157 Gäste und keine Mitglieder online

   

Auf dem Weg nach Europa –

Libysche Marine fängt mehr als 160 Migranten ab

 

Epoch Times4. Mai 2019 Aktualisiert: 4. Mai 2019 14:38

Die libysche Marine hat 161 Flüchtlinge und Migranten auf dem Mittelmeer aufgegriffen und zurück in den nordafrikanischen Staat gebracht.

 

Die libysche Marine hat 161 Menschen auf dem Mittelmeer aufgegriffen und zurück in den nordafrikanischen Krisenstaat gebracht. Die Flüchtlinge und Migranten wollten auf zwei Schlauchbooten nach Europa gelangen und wurden am Donnerstagabend abgefangen, wie die libysche Küstenwache und das UN-Flüchtlingshilfswerks (UNHCR) am Samstag mitteilten.

Die Migranten waren nach UNHCR-Angaben von der Küstenstadt Al-Choms aus in See gestochen. In dem mehr als 100 Kilometer östlich von der Hauptstadt gelegenen Al-Choms befindet sich ein Lager für Migranten.



Libysche-Marine-bringt-Migranten-zurück



Warum berichten unsere Medien nicht darüber? Mehr als die obige Mitteilung gibt es bis jetzt nirgendwo. Das Ereignis war schon am Donnerstag.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   
© veilchens-welt.eu - veilchens-welt.de