Meine Bilder - (Bild stopp - Maus auf Bild)

   

Who's Online  

Aktuell sind 191 Gäste und keine Mitglieder online

   

CO² die KLIMARELIGION


Es läuft so, wie in den Kirchen. Die Religionen verkünden, der Pastor predigt im Namen eines Unsichtbaren - und dann sollen wir glauben!

Die Menschen sollen eine Kirchensteuer bezahlen, für ein Phantom, dass die Kirchen seit Jahrhunderten hochhalten. Hier an dieser Stelle möchte ich nicht anführen, was die frommen und tugendhaften Gottesverehrer alles anstellten, um die Menschen zu zwingen, ZU GLAUBEN!

"DER DREISSIGJÄHRIGE KRIEG"


Die CO² - Debatte soll nun dem Klima dienlich sein!

Es ist ein Produkt, das keiner anfassen, keiner sieht, denn es ist ein winziges Teilchen unserer Luft, die wir einatmen. Jeder benötigt dieses Gas. Ohne CO² wächst und lebt nichts.

Ich kann die Angaben der Klimagurus nicht widerlegen, habe auch keine Kenntnisse über solche Vorkommnisse, aber ich besitze eine LOGIK, die mir beweist, dass das Thema CO² und der Klimawandel eine absurde Kampagne ist.

Mit einem ABLASSHANDEL - einer CO² - STEUER - kann man doch einen Anstieg von CO² nicht verhindern. Eine ATEMLUFTSTEUER - wie erbärmlich!

"Wenn die Steuer in dem Kasten klingelt,
das Klima dann zum Guten springet!"


Wenn mir eine Umweltministerin, wie die Svenja Schulze - SPD, so etwas vorschlägt, dann möchte ich erwidern, dass man ihr sofort einen anderen Job anbieten sollte. Das kann sie in einem Kindergarten erzählen - aber nicht in ihrer Eigenschaft als Ministerin, in öffentliche Mikrophone.

Die Tonne CO² soll dann um die 20 Euro kosten. Ja - wer bezahlt das dann? Die dummen Massen! Gibt es denn eine Waage, womit man eine Tonne CO² messen kann? Die grossen Konzerne zahlen das bestimmt nicht und wie steht es um die europaweite Zahlung für das Märchen?

Ich habe es so langsam satt, mich mit den dauernden Verarschungen zu beschäftigen.

So lange - wie die ganzen Kriege unseren Planeten gefährden - das Umfeld der Menschen unbrauchbar gemacht wird - jede Menge Kriegswaffen an die ganze Welt verkauft werden - der Flug- und Schiffsverkehr ständig zunimmt - unsere DIESEL in die Nachbarländer verramscht werden - bleibe ich bei meiner Behauptung, dass das alles reine Verarscherei ist. Aber deshalb musste man ja auch schon Kinder für alles mobilisieren!

Mit mehr Geld - also dem ABLASSHANDEL - löst man diese Probleme ohnehin nicht. Und warum muss Täuschland immer vorangehen? Wohnen wir auf einem anderen Planeten?

Unser Land wird von Lügen zersetzt!

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   
© veilchens-welt.eu - veilchens-welt.de