Meine Bilder - (Bild stopp - Maus auf Bild)

   

Who's Online  

Aktuell sind 142 Gäste und keine Mitglieder online

   

 

Die Weinkönigin ist doch zu sehr mit der Fleischindustrie verbunden. Sie darf das Tierleid nicht in ihr Programm aufnehmen.

Es ist einfach nur noch ekelhaft. Also, man hat den Tierschutz auf Bürgers Geldbeutel umgelegt. Wer weniger Geld hat, keine teuren Waren kaufen kann, der ist schuldig am Tierleid?

Selbst wenn wir alle Biofleisch kauften, so werden riesige Mengen nach China u. a. Länder exportiert. Diese Schweine müssten weiterhin die Qualen in den Ställen erleiden.

Es ist nur eine blödsinnige Ausrede. Pfui

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   
© veilchens-welt.eu - veilchens-welt.de