Meine Bilder - (Bild stopp - Maus auf Bild)

   

Who's Online  

Aktuell sind 99 Gäste und keine Mitglieder online

   

Bitte einmal ansehen


Ich darf euch bitten, dieses Video einmal anzusehen.

Es ist sehr interessant und zugleich möchte ich auf die Kommentare bei You Tube zu dem Video hinweisen.

Die Bewegung AUFSTEHEN scheint sehr interessant für uns Bürger zu werden.

Ich denke, dass wir uns einig darüber sind, dass WIR - das VOLK - von der derzeitigen Politik nicht mehr berücksichtigt werden.

Um dem Ganzen noch die Krone aufzusetzen, sollte das gestrige Ereignis beispielhaft für die gesamte Politik sein. -

Also - die Unfähigkeit des Verfassungsschutz - Chef - Dr. Maaßen wurde mit seiner Beförderung belohnt. Alles forderte seinen Rücktritt und er erhielt jetzt ein Pöstchen im Innenministerium - als Staatssekretär. Als Chef des Verfassungsschutzes erhielt er monatlich 11.577,13 Euro und jetzt - nach seiner Beförderung - bekommt er satte 14.157,33 Euro monatlich.

In der Vergangenheit hat man ja alle untauglichen Politiker in die EU abgeschoben, die daraufhin auch mit einem höheren Salär bedacht wurden.

Also, ich würde die Leser nicht bitten, sich die Ausführungen des Oskar Lafontaine mal anzusehen, wenn es nicht so wichtig wäre, etwas gegen diese unfähige Regierung zu unternehmen! Es geht um eine Diskussion bei Markus Lanz!

https://www.youtube.com/watch?time_continue=24&v=UD3uP2Wagoo

 

Dieses Gewurschtele kann nicht mehr so weitergehen. Wir brauchen einen Neubeginn! Die jetzigen Politiker sorgen doch nur noch für sich. Zwei Wochen lang wurde um dieses blöde Video von Chemnitz Tag für Tag erwähnt - einem Video - auf dem man nicht gross was sehen konnte - ausser einem Mann - der lief.

Aus der Wut der Bürger, wegen einem Messerstecher - Mord wurde eine Kampagne der Nazis gemacht und eine gegen die AfD gerichtete Demonstration. Um das Ursächliche, weshalb die Menschen aufbegehrten, ging es überhaupt nicht mehr.

Aber das ist immer der Fall, wenn die Ostdeutschen wegen irgendwas demonstrieren, dann sind sie alle NAZIS!

Wir müssen etwas machen! Mit der Aktion AUFSTEHEN wählen wir keine Partei - aber wir können überparteilich etwas als MASSEN bewegen. Schaut euch die WOHNUNGSNOT AN - die überteuerten Mieten in den Städten - die die arbeitende Bevölkerung nicht mehr bezahlen kann.

Und jetzt dieses BAUGELD - was man den Leuten geben möchte, die bauen wollen. Der normale Arbeiter käme doch überhaupt nicht an dieses Geld, weil sein Einkommen viel zu niedrig ist. Auch dieses Geld ist wieder etwas für Besserverdienende.

Ich habe den Eindruck - als lebten unsere Politiker in einer anderen Welt.

NUR GEMEINSAM SIND WIR STARK. WIR SIND VIEL MEHR!  

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   
© veilchens-welt.eu - veilchens-welt.de